Home
Lebenslauf
Aktuelles
Literaturverzeichnis
Lehre
Forschung
Links
Impressum
 



Das aktuelle Lehrangebot finden Sie hier.

Rolf auf dem FahrradDer fremde Mensch – der fremde Gott SS 1994

Der gekreuzigte Gott? Grundfragen derChristologie SS 1994

Heimat, Fremde, Asyl in theologischer und pädagogischer Perspektive WS 95/96

Wer ist unser Gott? Gottesbilder in der Bildung WS 96/97

Gott und Geld. Zum Zusammenhang von Ökonomie und Theologie WS 97/98

Opfer, Sünde, Schuld u. Schuldner als Thema in RU WS 98/99
 

Alltag im interreligiösen Dialog/Lernen WS 99/00

Das heilige Essen. Essen und Trinken im interrel. Lernprozesse SS 2000

Die Bedeutung des Geldes in interreligiösem Lernen WS 00/01 

Das Heilige und der Heilige im interreligiösen Lernen SS 2001 

Leiden-ein zentrales Thema interreligiösen Lernens WS 01/02

Heiliger Krieg-Gerechter Krieg-Ewiger Friede. Interrel.Lernprozesse SS 2002

Körperlichkeit und Sexualität. Interreligiöse Lernprozesse WS 02/03

Sterben und Tod. Interreligiöse Lernprozesse SS 2003

Gott, Götter und Menschen. Interreligiöse Lernprozesse WS 03/04

Das Böse. Interreligiöse Lernprozesse SS 2004  

Die Frau in den Weltreligionen. Interreligiöse Lernprozesse WS 04/05

Essen und Trinken in den Religionen. Interreligiöse Lernprozesse SS 2005

Sterben und Tod in den Religionen. Interreligiöse Lernprozesse WS 05/06

Gott und Mensch in Schöpfung und Natur in den Weltreligionen. Interreligiöse Lernprozesse SS 2006

Opfer und Gebet in den Religionen. WS 06/07

Jesus in den Weltreligionen. SS 2007

Gerechtigkeit in den Weltreligionen. WS 07/08

Schuld und Schuldbewältigung in den Religionen. SS 2008

Geld und Gott. Wirtschaftsethik interreligiös. WS 08/09

Gewalt in den Religionen. SS 2009

Leiden und Mitleiden in den Religionen. WS 09/10

Gott und Götter in den Reiligionen. SS 2010

Was ist und heilig? Heiliges in den Religionen. WS 10/11

Bildung und Erziehung in den Religionen. SS 2011

Geschichte der Bibelauslegung in der Moderne. WS 11/12

Liebe - das Herz der Religionen. SS 2012

Die Anderen und ich - die Suche nach Identität. WS 12/13

Freiheit und Befreiung in den Religionen. SS 2013

Glück und Heil in den Religionen. WS 2013/2014

Sexualität, Lust und Liebe in den Religionen. SS 2014

Gehört das Töten zur Religion? Gewalt, Krieg und Frieden in den Religionen. Interreligiöse Lernprozesse. SS 2016

In den Seminaren zum interreligiösen Lernen werden Vertreter/innen der Weltreligionen (Judentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus) als Dialogpartner/innen eingeladen, damit die Stimme ihrer jeweiligen Religion so authentisch wie möglich gehört werden kann.

Top